Was ist Neotango?

postitleswirl

Viele verschiedene Wörter werden verwendet, um den Tango nach dem Goldenen Zeitalter zu beschreiben: Nuevo, Electro, Neo, Alternativ, Zeitgenössisch, Con-Tango, Fusion … Einige Leute verwenden sogar den Begriff „Non-Tango“. Einige dieser Begriffe haben bereits historische oder sprachliche Bedeutung. Einige haben keine klare oder vereinbarte Bedeutung.

Der Begriff „Neotango“ wird in Europa immer gebräuchlicher und seine Bedeutung wird immer interessanter.

Als ich anfing, diesen Beitrag zu recherchieren, wollte ich nur ein paar interessante Meinungen von DJs und Organisatoren präsentieren. Nachdem ich mehr gelernt habe, denke ich, dass es uns helfen würde, Klarheit und Konsens zu diesen Begriffen zu erzielen, und habe die Analyse dahingehend neu ausgerichtet, dass nützliche Begriffe identifiziert und unbrauchbare Begriffe verworfen werden. Ich arbeite mich hier von den am einfachsten zu handhabenden Begriffen zu den schwierigeren vor und fasse sie am Ende zusammen.

Analyse

Für diese Untersuchung ist es wichtig, zwischen verschiedenen Motivationen zu unterscheiden, um neue alternative Tango-Erfahrungen zu schaffen.

  • Der Wunsch nach mehr körperlicher Freiheit und Möglichkeiten in der Tanzbewegung.
  • Der Wunsch, auf anderer MUSIK zu tanzen.
  • Der Wunsch nach einer anderen sozialen ATMOSPHÄRE.

Con-Tango [TANZ] ist ein Begriff, der zwei Tanztechniken miteinander verbindet: Kontaktimprovisation und Tango. (Beachte, dass dies keine Verbindung zu [temporärem] Tango ist). Es ist eine eigene Gemeinschaft von Tänzern, die unterschiedliche Techniken anwenden und ganz andere Werte als die meisten Tangotänzer haben, sowie unterschiedliche Ästhetiken und Schuhe. Es sagt nichts über Musik.

Electro-Tango [MUSIK] bedeutet speziell die Verwendung elektronischer und nicht ausschließlich akustischer Instrumente. Die erste Electro-Tango-Band war das French Gotan Project. Der erste aus Argentinien war NarcoTango. Electro Tango war sehr beliebt und geriet dann aus der Mode. Die heutige Welle von Original Tango Orquestas kann akustisch oder teilweise elektronisch sein. Es ist nicht mehr sinnvoll, Elektro-Tango strikt zu trennen. Dies ist ein Begriff über einen historischen Moment. Veraltet: durch Nuevo Tango ersetzen.

Nuevo Tango [MUSIK] hat eine historische Basis, beginnend mit den Kompositionen von Astor Piazzola, die Tango mit Jazz, Klassik und anderen nicht-tango-musikalischen Bewegungen der Zeit verschmolzen. Dieser Begriff ist immer noch nützlich, um Musik zu beschreiben, die Tangotradition mit anderen Musiktraditionen vermischt.

Nuevo Tango [TANZ] Die erste Person, die den Begriff „Nuevo“ für Tanz verwendete, war Petróleo in den 1940er Jahren. Er verwendete diesen Begriff, um sich seiner Innovationen zu rühmen, die Teil der damaligen Wettbewerbskultur waren. Das allgemeinere Verständnis des Begriffs „Nuevo“ für Tanz gilt für den Zeitraum 1993-2009. Zu Beginn dieser Periode organisierte Gustavo Naveira eine „Untersuchungsgruppe“, die den Tango analysierte und die grundlegenden Bewegungselemente entdeckte, die den von Petróleo und seinen Kollegen entwickelten Sequenzen zugrunde lagen. Diese Neukonzeption des Tangos ermöglichte es den Tänzern, viel einfacher zu improvisieren, was zu einer schnellen und ehrgeizigen Erforschung der Möglichkeiten des Tangos führte. In der Zwischenzeit haben Tänzerinnen die Rolle der Follower mit Beweglichkeit, Athletik, Stärke und Flexibilität durch zeitgenössisches Tanz- und Yogatraining modernisiert. Obwohl niemand neue Bewegungen machte, war das Tanzen dieser Ära viel abwechslungsreicher, dynamischer und körperlich kraftvoller. Der Begriff “Nuevo” blieb diesem virtuosen Ausdruck des Tangos treu. Nuevo ist seit 2009 aus der Mode gekommen. Es wird selten unterrichtet und ist oft verunglimpft und stereotyp, obwohl die meisten Interpreten immer noch Aspekte der Nuevo-Techniken anwenden. Eine interessante Bemerkung ist, dass Naveira nicht zu Nuevo Tango MUSIC getanzt hat und auch nicht tanzt, obwohl es viele seiner Mitarbeiter getan haben und einige immer noch tun. (Weitere Beiträge zu Nuevo Tango DANCE findest du auf dieser Seite.)

Non-Tango [MUSIK] hat keine musikalische Beziehung zur argentinischen Tangomusik oder zum Tangoklang. Es ist Musik aus anderen Genres, zu der Tänzer gerne argentinischen Tango tanzen. Veraltet, durch Alternative ersetzen.

Alternative [MUSIK] kann zeitgemäß sein oder auch nicht (zum Beispiel tanzen Tänzer gerne zu Chopin, klassischen Opernstücken und älteren Gospel- und Blues-Songs. Laut DJ Elio Astor wird tangotanzbare Musik technisch als zwischen 60 und 80 Schläge pro Minute definiert und „Arrastre” („Ziehen”) beinhaltet, das im Tango hauptsächlich vom Bandoneón ausgeführt wird, in anderen Songs jedoch auch mit Stimme (Beispiel: Eminem) oder anderen Instrumenten ausgeführt werden kann. Mit Arrastre können Tänzer vorhersagen, wann sie gehen müssen, während der Rhythmus vor der ersten und dritten Note “gezogen” wird.

Als Tänzer glaube ich, dass zusätzliche entscheidende Elemente alternativer Tango-Songs sind: [1] dass der Beat nicht kontinuierlich gehört wird, da dies für uns langweilig wird, und [2] dass er eine starke melodische Komponente hat, die Tango-Gefühle vermittelt ”.

Acoustic Tango Cover Orquestas [MUSIK] Dies sind die lebenden Orquestas, die Cover-Versionen von Tangoliedern vor der Zeit Piazzolas spielen. (Danke an DJ Elio für diesen klärenden Begriff!)

Original Tango Orquestas [MUSIK] Dies sind lebende Orquestas, die neue Original Tangos schreiben, in der Tangotradition bleiben und sich nicht mit anderen Musikstilen vermischen. Viele davon spielen auch Cover. Der wichtige Unterschied zwischen Original Tango Orquestas und Nuevo Tango Orquestas besteht darin, in der Tradition zu bleiben und sich nicht mit anderen Musikstilen zu vermischen.

Fusion [TANZ] ist in Europa noch nicht populär, wächst jedoch in den USA, wo Veranstaltungen Tänzer dazu ermutigen, Bewegungen und Techniken verschiedener Partnertänze (Tango, Blues, Swing, Salsa, Zouk, Bachata…) zu mischen. Laut Sébastian Sery, der 9 Tänze kennt, kommen Zouk-Tänzer eher von anderen Tänzen und können diese gerne und bequem mischen. Laut Bo Wang, einem Veranstalter der Los Angeles Fusion Scene, sind etwa die Hälfte der Teilnehmer Tänzer, denen der von ihnen gewählte Tanz langweilig geworden ist. Die andere Hälfte sind Anfänger, die zu der Musik tanzen möchten, die sie gerne hören, anstatt zu den seltsamen Dingen, die in ihrer Tanzschule gespielt werden. Seine DJs spielen nicht abwechselnd Musik aus den verschiedenen Tanzstilen, sondern spielen verschiedene populäre Musik zwischen 60 und 90 Schlägen pro Minute und wählen Songs aus, die Tänzern jeden Stils gefallen und von ihnen verwendet werden können. (Alternative Musik.) Diese Musik ist tatsächlich langsamer als das, was die Schüler lernen, und sie stellen fest, dass es einfacher ist, das Gelernte zu verwenden und sich kompetent zu fühlen, einfach dadurch, weil die Musik langsamer ist.

Seit 2004 DJ und Organisatorin Sonja Armisen. Eine Veranstalterin in München, die „TangoFusionDance“ unterrichtet, erklärt, dass ihr Hauptziel… war es, eine Milonga zu haben, in der die Leute Tango und / oder Freestyle tanzen können (alleine tanzen oder auf andere Weise als Partner tanzen). Der Grund ist, dass niemand herumsitzen und auf einen Tanzpartner warten muss. So hat es nicht wirklich geklappt, denn nur etwa 1% der Tänzer nutzen die Gelegenheit, alleine zu tanzen. Aber zumindest mischen die Leute manchmal Tangoschritte mit anderen Bewegungen aus anderen Paartänzen oder Kontaktimprovisationen, was den ganzen Tanz freier macht. Indem wir Alternative Musik spielen, laden wir Sie ein, frei zu tanzen, nicht nur Tango.”

Neotango [ATMOSPHÄRE] „Neo“ ist keine Kurzversion von „Nuevo“. Es ist eine eigene Sache… Es spiegelt keine Entwicklungen in der Tanztechnik oder Bewegungen wider. Es bezieht sich nur auf Aspekte einer Milonga: die Atmosphäre, die für geselliges Tanzen geschaffen wurde. Neotango beinhaltet zwei spezielle atmosphärische Innovationen in der Tanzumgebung:

  • Der Verzicht auf eine Tanda-Struktur für eine kontinuierliche musikalische „Welle“, die zwischen 30 Minuten und 2 Stunden dauern kann und es den Tänzern ermöglicht, sich mit ihren Partnern in einer langen Trance zu verlieren, anstatt sich auf eine bestimmte soziale Routine einzulassen.
  • Die Verwendung von eindringlichen visuellen Projektionen, die von einem VJ (Visual Jockey) und einem Netzwerk leistungsstarker Projektoren zusammen mit weißen Wänden und Bildschirmen erstellt wurden, schützt das Tanzpaar zusätzlich vor äußerem Beobachtungsdruck und sozialen Ablenkungen.

Es können Neotango-Veranstaltungen abgehalten werden, bei denen keine dieser beiden Innovationen zum Tragen kommt, die jedoch den Werten von Neotango Music entsprechen (siehe unten).

Die Menschen, die ich interviewt habe, betonten einen dritten Aspekt der sozialen Atmosphäre: Freundlichkeit: Ron Fenton, ein Veranstalter in Queensland, Australien, beschreibt es als „eine glücklichere Gruppe, die sich weniger Gedanken darüber macht, was richtig und was falsch ist.“ Der Deutsche VJ Andreas Lange betonte Vielfalt, Freiheit und Freude, unter Berufung auf Antonio Negri und Michael Hardt: „Wir stellen dem Elend der Macht die Freude am Sein entgegen.“ Lange erklärte, dass die Menschen im Neotango „Vielfalt leben und genießen“ auf der gemeinsamen Basis der Freude. “Freude ist keine Banalität, sondern die notwendige Kraft, um eine freie Gesellschaft zu bilden.”

Ein deutscher Veranstalter (der Anonymität bevorzugt) erklärte, dass Neo für ihn nicht „sich nur auf große Events und Milongas begeben“, sondern „kleine Meetings mit Tänzern, die einen Geist der Offenheit teilen und die scharf auf Erfahrung und Experiment sind“ Zum einen geht es darum, einen anderen Kontext zu schaffen, und zum anderen, dass die Tänzer die körperliche Erfahrung selbstbewusster definieren, anstatt Standardbewegungen nachzuahmen: „Ein Schwerpunkt liegt auf dem Körper- und Selbstbewusstsein mit mehr Engagement des gesamten Körpers, mehr Sportlichkeit… mehr Freiheit in gegenseitiger Umarmung. “

Obwohl ich zustimme, dass Neotango mehr Raum für körperlichen Ausdruck bietet, ist die überwiegende Mehrheit von dem, was ich bei Neotango-Ereignissen beobachtet habe, von keiner anderen Milonga zu unterscheiden und wird in enger Umarmung getanzt. Maximal zwanzig Prozent der Tänzer machen etwas anderes als das üblichste Tango-Repertoire.

Neotango [MUSIK] umfasst viele Arten von Tango und alternativer Tangomusik, die aus dem Welterbe der Musik stammen. Dies kann zu einer Vielzahl unterschiedlicher DJ-Stile führen. Einige Neo-DJs spielen sehr wenig traditionelle Tangomusik, während DJ Mona Isabelle vom Tangoloft Berlin den gesamten Tango umfasst und ihrem begeisterten Publikum ein Verhältnis von 50% zu 50% von traditionellem Tango und anderer Musik verspricht, einschließlich Original Tango Orquestas, Nuevo Tango und klassischer Musik und populäre Musik von Blues bis Dubstep.

Neotango beinhaltet manchmal eine DJ-Innovation: das Mischen von Songs mit professionellen DJ-Hardware-Controllern und Software wie Traktor. Dies ermöglicht es dem DJ, ein Erlebnis zu schaffen, das die tanzbarsten Teile von Songs nutzt, die in ihrer Gesamtheit möglicherweise nicht interessant sind, und Tänzer zu begeistern, indem verschiedene Musikstücke zu einem einzigen Song zusammengefügt werden.

Elio Astor argumentiert: “Unsere wunderschöne Tangowelt kann sich nicht nur auf die jungen argentinischen Tangobands stützen. …die Musik ist alt und erzählt immer die gleichen Geschichten… Sie ist kulturell und inhaltlich und mit ihren Regeln weit von unserer Gesellschaft entfernt. Es muss global sein. Der Tanz ist global … ”

Zeitgenössischer Tango [MUSIK] ist einer der verwirrendsten und wenig hilfreichsten Begriffe. Es bezieht sich nur auf Musik; Es gibt keine zeitgenössische Tango-Tanzbewegung. Musikalisch bezieht sich „zeitgenössisch“ auf eine historische Ära der klassischen Musik. Wikipedia sendet alles andere an “popular” und “pop”. Veraltet: Wähle einen genaueren und präziseren Begriff.

Die musikologische Bedeutung ist Musik von nach 1945. Für Andreas Rochholl, Veranstalter des Contemporary Tango Festival in Berlin, spielen DJs vielleicht Alternative Tango, aber die Live-Musik ist niemals Alternative, nur aus der Tangotradition, einschließlich Acoustic Tango Cover Orquestas, die traditionelle Tangolieder spielen und Original Tango Orquestas. Andere definieren zeitgenössischen Tango als neu komponierte Songs in der Tangotradition (die ich genauer als Original Tango oder Nuevo Tango bezeichnen würde), die diese Musik mit Alternative einschränken. Die von der Musik enttäuschten Tänzer bei Veranstaltungen, die mit dem Wort “Zeitgenössisch” beworben werden, sind diejenigen, die alternative Tangomusik erwarten.

Ein durchgängiger Wortschatz

Tänzer, Organisatoren und DJs sollten Begriffe konsequent verwenden, damit die Teilnehmer wissen, was sie zu erwarten haben:

Acoustic Tango Cover Orquestas: Live-Orquestas spielen Coverversionen von Pre-Piazzola-Musik. Beispiele: Quinteto Ángel, Orquesta La Juan d’Arienzo, Solo Tango Orquesta, Sexteto Milonguero.

Original Tango Orquestas: Tango Orquestas schreiben neue Songs, bleiben aber in der Tango Musiktradition. Beispiele: Cuarteto SolTango, Esteban Morgado Cuarteto. Weitere Ergänzungen zu dieser Liste von Elio Astor: Lisandro Adrover (mit verschiedenen Orquestas), New Tango Orquesta, Pablo Agri (Cuarteto und Trio).

Nuevo Tango: Dies ist Musik mit Wurzeln im Tango mit der Absicht, sich mit anderen Stilen zu vermischen. Beispiele: Piazzola, Gotan-Projekt, Narcotango, Metrotango, Tangorra, Milonga Roots, Tango Factory.

Alternativer Tango: Dies ist Musik, die sich nicht auf die Tangotradition bezieht. Beispiele: Chopin, Lindsey Stirling, Lhasa, Apokalyptika, Nat King Cole, Portishead, Hans Zimmer, Yann Tiersen, Eminem…

Neotango: Eine Mischung aus welthistorischer Musik, die je nach persönlichem DJ-Stil von traditionellem Tango vor der Piazzolas bis zu Alternative reicht.

Begriffe, die verworfen werden sollten:

Electro Tango (außer wenn von der Geschichte der Tangomusik die Rede ist)
Non-Tango
Zeitgenössischer Tango

Ich möchte, dass du weißt, dass du nicht allein bist …

IMG  b v

 

… weder in deinen Träumen für Tango, noch in deinen Frustrationen.

Mein tiefster Wunsch ist der gleiche wie der aller meiner Schüler und
Freunde … derjenigen, die noch nicht angefangen haben zu tanzen und derjenigen, die viel tanzen.

Es ist eine Partnerschaft.

Eine Sache, die ich auf dieser Suche gelernt habe, wir müssen:

Aufhören, auf Partner zu warten, und sie selbst aufbauen und kreieren.

Ich habe einen 10-stufigen Aktionsplan geschrieben.

Bist du bereit, die gewünschten Partner zu finden?

Frustrated?

Themes

SEARCH the Blog

Posts by Email

Chronological

All the Blog Posts EVER

Blog VISUAL browser

The Berlin Interviews

Guides

More Guides...

2020 TangoForge

6-19.February Wellington NZ
7-9 February Bruges Neo Tango

…DISTANCE…

See you at

Reflect and Train

and

Exercises from Maui

Themes

Important Insights

Books

Power is the courage, confidence, and competence to make things happen. I want to create in a way that’s incomparable and define my own compensation package. You too?

Syntax of Power is a raw, potent, and spare revelation of how I got to where I am and how I take on the struggle every day.

This book is not about tango, it’s about everything else.

It’s about stepping into the darkness of change, learning how to take care of yourself, and making things happen.

Dyv stands for Duro y Vio. We were inspired by a 2007 conference at Harvard University about tango as a transnational culture. Also we wanted to create something that would help people to imagine a queerer tango. We forbid ourselves to use the word ‘passion’ and instead tried to articulate the experience more precisely.

Argentine Tango is more than an elaborate and difficult dance, it is an international culture of intimacy, desire, and dignity. No mere romance or memoir, the intricately woven stories evoke tango’s true mysteries … the elation, the frustration, the compulsion…

We published the book in 2009. Dancers asked “how did you know what I was feeling?”

Silences in history. Silences by code. Silences of fear. You already know that Tango’s silences can be sublime and they can be devastating.

What I do in my blog is use myself as a lens – sometimes a microscope, sometimes a telescope. I try to be as honest with myself and you as words concede. Then I try to find a deeper meaning and imagine a pathway for us.

A blog post can be a fragment, a wisp of inspiration, an outline for thinking. A book must complete and reconcile it all. Now I drag the social scientist to the scene to enumerate the facts of the case, the mystery which brought both stardom and tragedy to my life.

We didn’t start online education in March of 2020. We started in 2014. Learn more about our Digital School