Über

postitleswirl
Wir sind Vio und Roberto und arbeiten seit 2014 zusammen. Vio war früher Professor für Wirtschaftswissenschaften. Sie wurde darin ausgebildet, Strukturen in Unmengen von Informationen aufzuspüren, Wissen zu destillieren und effektive Lehrmethoden zu finden. Roberto war im IT-, sowie dem pflegerisch-sozialen Bereich tätig. Diese unterschiedlichen Betätigungsfelder zusammen genommen befähigen ihn physiologisch korrekte Bewegungsabläufe logisch und methodisch zu verwerten und zu vermitteln. Wenn Schüler nicht lernen, ist das normalerweise nicht ihre Schuld. Das Problem ist Unterricht, der sich lediglich auf das Auswendiglernen vorgefertigter Abfolgen beschränkt, deren Inhalt unverstanden und roboterhaft wiedergegeben werden soll. Kreativität und Eigenverantwortung sind ebensowenig gefordert, wie gefördert. Bevor wir den Tango für uns selbst analysierten, gingen wir zu Kursen, verzweifelt auf der Suche nach irgendwelchen Informationen zur Verbesserung der eigenen Techniken. Vio wurde von Männern demoralisiert, die sagten, sie sei zu steif und dann zu schwach. Roberto wollte “führen” und “folgen”, statt Sequenzen abzutanzen. Vio war traurig, als die Partner die coolen Schritte, die im Unterricht gelehrt wurden, nicht verwendeten. Als wir gebeten wurden zu unterrichten, waren wir beide fest entschlossen, dass unsere Schüler schneller und besser lernen würden als wir. Analytisch konzentrierten wir uns nun auf die Reflektion des Erlernten, im Führenden- und Folgendenbereich. Schnell wurde klar, dass so mancher Tangounterricht nicht darauf ausgerichtet war, den Schülern schnellstmöglich das Tangotanzen zu lehren, sondern einfach die Teilnhemer “bei der Stange zu halten”. Wir beschlossen ein System zu entwickeln, welches es unseren Schülern in kürzester Zeit ermöglicht den Tango Argentino verstehen und tanzen zu lernen.
DSCF crop

Die Vorteile des Studierens des GESAMTEN Tangos

Die meisten Schüler, mit denen ich heute arbeite, sind frustriert. Die Folgenden langweilen sich von den sich wiederholenden Führenden. Die Führenden sind verärgert über Folgende, die automatisch tanzen, auch wenn sie etwas Neues ausprobieren.

Selbst wenn die Umarmung, die Verbindung und die Musikalität für ein Paar funktionieren, schränkt ein mangelndes Tango-Wissen das Tanzen ein.

Und viele Tänzer beherrschen die erhabene Verbindung noch nicht, weil ihre Lehrer sie nicht genau unterrichten können. “Beobachte mich wieder” und “Fühle mich einfach” funktioniert eben nicht.

Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, Tango mit Anweisungen zu unterrichten, die jeder befolgen kann. Ich habe jahrelang daran gearbeitet, diese Anweisungen und die effektivsten Wege zu finden, um unseren Körper zu trainieren.

Erlerne eine Technik, die auf gemeinsamen Aktionen basiert, sodass du deine Aktionen leicht überprüfen und Fehler beheben kannst.

Lerne genau, welche Muskeln sich zusammenziehen und entspannen müssen, um Stabilität zu erzielen und die für viele Bewegungen erforderlichen Anpassungen vorzunehmen.

Lerne die Improvisationssysteme für die 25 Elemente, sodass du dir nie wieder eine Sequenz merken musst, und wenn du folgst, kannst du auf jede Kommunikation sicher reagieren, da du das Vokabular des Tangos kennst. Du wirst dich nie wieder unsicher fühlen.

vio touch
photo with students

Warum funktionieren die meisten Tangokurse nicht?

Die Standard-Tango-Klasse ist auf drei Dinge ausgelegt:
{1} Gib den Führenden ein kleines Brainfood darüber, wie die Dinge kombiniert werden können.
{2} Durchläufst du eine Sequenz, um dich mit den den Übergängen zwischen einer Bewegung und einer anderen vertraut zu machen.
{3} Hast du eine schöne soziale Erfahrung.

Tangokurse sind nicht darauf ausgelegt, dass du Tango beherrschen lernst. Sie sind nicht systematisch und es gibt nicht genug körperliches Training oder Übungen. Gute Lehrer bieten ein “Aufwärmen” an. Damit dies jedoch effektiv ist, musst du es mehrmals pro Woche tun!

Das soziale Umfeld von Tango-Kursen ist schön, weil wir neue Leute kennenlernen und Gemeinschaftssinn haben. Während Partnerwechsel uns helfen, Freunde und Sympathie für eine Reihe von Tänzern zu entwickeln, ist dies keine effektive, konzentrierte Praxis.

Jede Woche tauchen die Schüler auf und erhalten einen kleinen Einblick in den Tango. Der Unterricht kann inspirierend sein und Spaß machen, aber ohne einen umfassenden Überblick über die technischen und improvisatorischen Systeme des Tangos verbessern sich die Schüler nur langsam.

DSC e

Wenn du den Tango liebst, kannst du dein Lernen beschleunigen

Viele Schüler gehen nicht mehr zum Unterricht, weil es wie Geldverschwendung erscheint. Sie möchten sich verbessern und mit besseren Partnern tanzen, aber der Unterricht hilft nicht.

Wenn du mit mehr Selbstbewusstsein tanzen möchtest, gestalte deinen Tanz interessanter, finde bessere Partner und erlebe das Gefühl der Entdeckung und Aufregung, das du hattest, als du zu Tanzen begonnen hast. 
Es ist an der Zeit, die Verantwortung für dein eigenes Lernen zu übernehmen.

Anstatt darauf zu warten, dass dein lokaler Lehrer alles für dich zusammenstellt, kannst du dir eine allumfassende professionelle Tango-Perspektive verschaffen, die all den bisher auf Tanzflächen und in Videos gezeigten, sowie im Unterricht gelernten Leckerbissen einen Sinn vermittelt.

DSC e

Lexikon_Kontrollliste

lade die Checkliste als PDF herunter

Tango ist nicht mystisch

 

Um deine bisherige Tango-Ausbildung zu verstehen, müssen wir verstehen, dass Lehrer in der Tango-Industrie normalerweise der Meinung sind, dass sie an ihrem Geheimnissen festhalten müssen, um ihre Position zu behaupten, und dass sie das, was sie wissen, in kleinen Tröpfchen verkaufen müssen, um zu gewährleisten, dass die Schüler jahrelang, Woche für Woche wiederkommen. Dies ist es, was den meisten von uns zugestoßen ist.

Der Grund, warum wir nicht lernen, ist nicht, weil der Tango “im Blut” sein muss oder “man muss die Lunfardo-Texte verstehen” oder “man muss nach Buenos Aires gehen” oder “es dauert zehn Jahre” oder weil “Ausländer einfach nicht die Seele des Tangos verstehen”…

Wir lernen nicht, weil die Lehrer nicht unterrichten. Meistens zeigen sie uns eine Show, machen Witze, sind entzückend, sagen uns, dass wir nochmal genauer hinsehen und aufpassen sollen, während sie gleichzeitig ihre Beine nicht zeigen, sie in weite Hosen hüllen und nicht erklären, was genau dort passiert und somit ihre Geheimnisse bewahren.

Nur die Mystifizierung stellt sicher, dass Geld verdient wird.

Tango ist eigentlich gar nicht so schwer. Es gibt nur 25 Elemente. Bei einer sehr geringen Lernrate kannst du jeden Monat eines lernen und den Tango in zwei Jahren beherrschen. Du kannst definitiv eine neue Sache pro Monat lernen, richtig?

Jede Bewegung hat 8-72 Variationen. Aber das ist in Ordnung, es ist kein Auswendiglernen erforderlich, da alle diese Variationen durch systematische Untersuchung der verschiedenen Möglichkeiten der vier involvierten Beine gefunden werden können. Du brauchst dafür überhaupt keinen Lehrer!

Das Tanzen aller dieser Variationen, sowie das Beheben auftretender Probleme, kann mit einer benutzerfreundlichen Toolbox bestehend aus 5 Techniken verstanden werden.

Großartige Verbindungen und Umarmungen sind Fähigkeiten, keine Geschenke

Die Art und Weise, wie Leute über “diese Jungs” mit perfekter Verbindung und “diese Mädchen” mit erstaunlichen Umarmungen sprechen, kann so demoralisierend sein, wenn du hart daran arbeitest, um deinen Tango zu verbessern. Wie “schöne Augen” oder “lange Beine” werden Verbindung und Umarmung als persönliche Eigenschaften verherrlicht.

Balance, Umarmung und Verbindung sind jedoch keine Aspekte einer einzigartigen Persönlichkeit, sondern körperliche Fähigkeiten, die wir trainieren können.

Das Problem ist, dass sich die meisten Lehrer nicht für die Suche nach effektiven Lehrmethoden engagiert haben, und sie neigen dazu, den Schülern die Schuld zu geben, die sie nicht “verstehen”.

Tatsächlich werden Gleichgewicht, Umarmung und Verbindung durch das Verständnis und die Kontrolle von Gelenkbewegungen und Muskelkontraktionen geschaffen. Und diese sind bemerkenswert einfach und leicht zu erlernen, wenn sie richtig erklärt werden.

DSC

Wir erklären den systematischen Tango-Unterricht

Der Standard-Tango-Unterricht ist überwältigend, unstrukturiert und entmutigend. Jede Sequenz scheint für sich alleine zu stehen, jede ist schwer zu merken und noch schwieriger, sich in einer Milonga in die Musik und den Verkehr einzufügen. Erfahrene Tänzer scheinen sich sanft und anmutig durch die Bewegungen zu bewegen. Kurse scheinen nicht zu derselben Geschmeidigkeit zu führen.

Da die meisten Tango-Lehrer durch ihr charmantes oder schönes Tanzen berühmt wurden, haben sie sich möglicherweise nicht die Zeit und Ausbildung genommen, um den Tanz zu analysieren. Kurse sind Unterhaltung und keine Vermittlung von Technik.

Ich bin kein Weltklasse-Tänzer, aber ich bin ein professioneller Lehrer. Wenn meine Schüler nicht lernen, beschuldige ich mich, nicht sie.

Als ich meine berufliche Karriere begann, zog ich durch die Lande, immer auf der Suche nach guten Tänzern und schönen Tanzerfahrungen. Es gab nicht viele gute Tänzer in der Nähe, also musste ich meine Partner trainieren, wenn ich gute Tänze bei den Milongas haben wollte. Ich wollte nicht das Geld meiner Schüler, ich brauchte sie, um Tänzer zu werden, die mich so schnell wie möglich auf der Tanzfläche begeistern könnten und mit denen ich zusammen unterrichten kann!

Ich brauchte eine Unterrichtsmethode, die große Umarmungen und eine perfekte Verbindung aufbaute und die meine Schüler zum Improvisieren befähigte.

Also arbeitete ich daran, Tausende von Details der Tango-Technik in nur 5 Prinzipien zusammenzufassen, die die Schüler verstehen und sich merken konnten. Ziemlich schnell konnte ich jeden Fehler mit einem einzigen Wort korrigieren und die Schüler begannen sich während des Tanzens selbst zu korrigieren!

Dann machte ich mich daran, die verschiedenen Tangobewegungen zu verstehen. Das Erlernen des Tangos sollte ein überschaubarer Lehrplan sein, durch den die Schüler ihren Fortschritt verfolgen können, und nicht eine endlose Folge von Sequenzen. Oder sogar mehrere davon.

Sequenzen bestehen letztendlich aus grundlegenden “Elementen”.
Irgendwann begann ich die gelernten Sequenzen in ihre elementaren Bestandteile zu zerlegen und die Elemente zu destillieren und dieses Konzept der Ganzheitlichkeit der physiologisch korrekten Bewegungen in meinen Unterricht zu integrieren. Immer selbstsicherer konnten meine Schüler nun für sich selbst die Zusammenhänge der zunächst komplex wirkenden Figuren auf ihre grundlegenden Bestandteile zurückführen und daraus sichere dynamische Figuren ihrem eigenen Tanz hinzufügen. Die Idee, aus den Elementen zu tanzen und aus Sequenzen zu lernen, wurde Mitte der 1990er Jahre von der Cochabamba Investigation Group entwickelt. Diese Methode wurde jedoch nicht sehr bekannt. Ich stieß erstmals in meiner Zusammenarbeit mit Vio auf diese Methode, also arbeiteten wir nun daran, den Tango in eine Liste von Bewegungen zu zerlegen, die funktional unterschiedlich waren. Während die Variationen innerhalb der Elemente sicherlich anders aussehen, haben sie dieselbe Technik. Diese Analyse ergab das Tango-Lexikon der 25 Elemente.

Einige Lehrer versuchen zu sagen, dass der Tango nur 3 oder 4 oder 6 Elemente hat, aber für Schüler, die sagen “Was sind all diese Wörter, die die Leute verwenden?” oder “Ich sehe viel mehr als 6 Dinge auf der Tanzfläche”, kann das sehr verwirrend sein. Die 25 Elemente erfassen die unterschiedlichen Bewegungen. Die Schüler können dann die systematische Analyse verwenden, um die Variationen herauszufinden.

5 Techniken und 25 Elemente sind überschaubar. Unsere Schüler erinnern sich an diese Systeme und verwenden sie, um sie zu verbessern und zu improvisieren. Keiner unserer Schüler ist zu langweilig, um mit ihm zu tanzen!

Was unsere Teilnehmer sagen:

Ein großes Komplimen an eure Unterrichtsmethoden. Ich konnte mich als Tangotänzer sehr schnell weiterentwickeln, mithilfe des MasterKurses. Deshalb unterlasse ich es nun regulären Tangounterricht zu besuchen.

Ich kann nur sagen, dass das der beste Unterricht ist, an dem ich jemals teilnahm.  Und genau das war der Input, auf den ich so lange gewartet hatte.

Ihr habt mich zum Tango zurück gebracht.

Vergangenen Samstag sagte einer der besten Tänzer in meinem Land zu mir, dass ich mich in meinem Können enorm verbessert habe, seit unseres letzten Tanzes miteinander (vor 2 Monaten). Was nur an euren Online-Kursen liegen kann.

Die TangoForge Online-Kurse haben mein Tanzen verändert. Alleine zuhause üben zu können, gab mir das Vertrauen in meinen Körper zurück und half mir meine eigenen Grenzen zu finden… Nur TangoForge hat mir die Informationen gegeben, die ich brauche, um die grundlegenden Prinzipien des Tangos zu verstehen und um zu erkennen, dass die Umarmung ein Kommunikationssystem ist.

Die TangoForge-Website hat meine Wahrnehmung von Tango grundlegend verändert. Mein Lehrer sprach immer über Energie und Gefühl. TangoForge handelt von Knochen und Muskeln.

Dort lerne ich mehr über Tango als in jedem anderen Kurs jemals zuvor.

Einer der besten – vielleicht der beste – Tangolehrer, den ich je getroffen habe… Unterricht ist die prägnanteste, vollständigste und detaillierteste Art, Tango zu beschreiben, die ich je gesehen habe. (ein Student, der uns vor diesem Workshop noch nicht gekannt hat …)

Ich fühle mich schöner, seit ich hier studiere.

Ich bin ein Mechaniker. Ich kann nicht durch Kopieren lernen. Sie sagten mir, was zu tun ist und wie es zu tun ist.

Die beste Tango-Lernerfahrung, die ich je hatte.

So gut organisiert!

Vio hat ein so klares Verständnis dafür, was sie vermitteln möchte. Sie war entschlossen, uns durch das ganze System zu führen, und sie tat es. Es gab keinen einzigen verschwendeten Moment.

Wir haben auf umfassende Weise alle Möglichkeiten einer einzelnen Bewegung untersucht, um alle kreativen Möglichkeiten zu berücksichtigen. Du musst nicht mit drei Schritten auf der Tanzfläche herumtollen und so tun, als hättest du eine tolle Zeit.

Seit Monaten habe ich versucht, einen bestimmten Tänzer zu emulieren, und ich konnte nicht herausfinden, wie, aber mit dem, was Sie heute unterrichteten, fühlte ich mich wie er.

Ich habe interessante Einblicke bekommen in das, was mich blockiert hat.

Nach 12 Jahren sehr technischer Studien habe ich von Vio die physiologischen Grundlagen all dieser Techniken gelernt – was mein Körper tut und warum.

(engl.: forge – Schmiedeofen, Schmelztiegel)

TangoForge möchte reizvollen, geschmeidigen und beliebten Tango Argentino

Entzückender Tango hat eine verspielte soziale Atmosphäre, perfekte standhafte Verbindung und überraschende Improvisation. Diese Sinnesfreuden hängen von Folgenden ab, die Verantwortung für den Tanz teilen; Führende, die sich nicht fürchten zu spielen; und Tänzer, die lächeln und Freunde von der Tanzfläche aus gewinnen.

Geschmeidiger Tango heißt unterschiedlichste Teilnehmer willkommen, Geschlechtsflexibilität, moderne Musik und Erforschung die die alle Erwartungen hinaus.

Wir wollen Frauen befähigen und geteilte Verantwortung für den Tanz lieber, als Abhängigkeit suchende Unterhaltung. Das ist der Grund, warum wir “schwelgen” dem “Folgen” vorziehen. Wir wollen die Männer befreien von der Erwartung gebieterisch und perfekt zu sein, so, dass sie kreativ sein können. Das ist der Grund, warum wir “kreieren” dem “Führen” vorziehen. Wir glauben, dass das Tanzen beider Rollen ein wichtiger praktischer Schritt in die Richtung der vollen Mitwirkung für die Frau und den Genuss der Männer ist. (Näheres darüber im Kapitel: Umbenennung der Rollen.)

Wir wollen den Tango berühmt sein lassen, damit wir noch mehr Menschen haben, mit denen wir tanzen können! Populärer Tango geht über seine Klischees hinaus und zeigt sich selbst zeitgenössisch und chic.

TangoForge ist durchsetzt mit effektiver Pädagogik

Ein guter Lehrer sollte es einem Tänzer ermöglichen die Verbindung und die 25 Elemente des Tangolexikons innerhalb eines Jahres zu meistern. Abschließend bleibt zu sagen, dass wir beständig unseren Unterricht diesen Prinzipien entsprechend ausrichten.

Das Kenntnisfundament stellt Anweisungen für jede Tangobewegung mit biomechanischen Anleitungen unter Anwendung anatomischer Terminologie und Systematisierungen von Variationen bereit, damit Du improvisieren kannst. Online Kurse bieten eine Struktur zum Üben für zuhause an.

Hier gibt es eine Menge freier Technik-Posts und Du kannst Dir gern den kostenfreien “Führer zu transzendenter Technik” herunterladen und Dich eintragen, um monatlich neue Techniktipps zu erhalten.

Pädagogik beinhaltet ebenso die sozialen Begebenheiten. TangoForge Technik-Posts beinhaltet Einführungen zu Gefühlen auf der Tanzfläche, Vertrauen, den Cabeceo und Frauenpower.

TangoForge fühlt sich zu ethischem Tango verpflichtet.

Tango zu seinen besten Zeiten ist einnehmend und teilnahmsvoll, offen und großzügig und befreit die Tanzenden sich selbst auszudrücken.

Die Tanzenden sollen sich frei fühlen können Tango in beiden Rollen zu tanzen, mit jeder Person, in allen Umarmungen, mit jedem Fitnessstand und zu jeglicher Musik, ohne Angst vor Verurteilung oder Vorurteilen haben zu müssen.

Abschließend wollen wir festhalten: TangoForge ermutigt zu geschlechtlicher Flexibilität und Erforschung durch Queer Tango. Queer Tango ist eine globale Bewegung, die verschiedenartigen und einschließlichen Raum für Tango Argentino Tänzer anbietet. Das bedeutet, dass schwule, lesbische, bisexuelle und transgender Tänzer herzlich willkommen sind. Dies bedeutet, dass jeder Tänzer Raum findet zum Experimentieren mit unterschiedlichen Einstellungen zu Geschlecht und Rolle während der Tango Argentino getanzt wird. Zum Beispiel Frauen, die führen möchten; Männer, die folgen möchten; und Tänzer, die die Rollen beim Tanzen tauschen möchten. Queer Tango ist inklusive, das bedeutet, dass Tänzer willkommen sind den Tango in jedweder Rolle zu tanzen, die sie möchten – natürlich auch inklusive den traditionellen.


About Vio

Photo by TC. //thomasconte.net/tango/Ich führe (kreiere) und folge (schwelge).
Wenn ich schwelge, fühle ich mich wie eine Ballerina Prinzessin Feen Königin.
Wenn ich kreiere, fühle ich mich wie ein Mann.
Ich mag es, mich zu kostümieren.
Ich kann in allen möglichen Arten von Schuhen tanzen, solange sie schön sind.
Ich werde “high” vom unterrichten.
Ich liebe es in enger Umarmung zu tanzen.
Mein Lieblingskomponist im traditionellen Tango ist d’Agostino.
Ich bin ein Feinschmecker und vor allem mag ich Nachspeise.

Du kannst meine Tangogeschichte lesen.

Was Führende über das Tanzen mit mir sagen:

Ich hab mich selbst verloren mit Dir.

Du hast mich befreit. Ich fühle mich, als könnte ich alles tun.

Mit Dir tanze ich keine Klischees.

Du hast eine Menge Tango in Dir.

Perfekt! Das ist tanzen.

About Roberto

Wenn ich tanzen gehe, dann will ich tanzen. Nicht reden, nicht sitzen. Einfach nur tanzen. Deshalb bin ich hier.

Ich denke, der Tanz ist die einfachste Art der Kommunikation zwischen zweier Menschen. Alles ist Schwingung, alles ist Bewegung. Warum also nicht gemeinsam bewegen zu musikalischen Schwingungen? Das Gefühl dominiert den Tanz, es ist Raum gegeben sich fallen zu lassen, frei zu fühlen. Achtsam miteinander umzugehen und sich ineinander zu verlieren. Nach dem Tanz kann man miteinander reden, wenn man will. Muss aber nicht. Alles ist absolut unverbindlich. Das mag ich. Keine Abhängigkeiten. Nur grenzenloses Vertrauen, dass sich alles richten wird.

Sowohl zu Folgen (schwelgen), als auch zu Führen (kreieren) machen mir große Freude. Und warum auch nicht einmal etwas kreieren, während des Folgens oder umgekehrt? Grenzenlos Freiheit – DAS gibt mir der Tango Argentino.

Durch Hugo Díaz fühle ich mich besonders inspiriert. Der Tangomusik-mit-der-Mundharmonika-mach-Mann lässt mich zu Hochtouren auflaufen. Einfach toll!

Ich möchte, dass du weißt, dass du nicht allein bist …

IMG  b v

 

… weder in deinen Träumen für Tango, noch in deinen Frustrationen.

Mein tiefster Wunsch ist der gleiche wie der aller meiner Schüler und
Freunde … derjenigen, die noch nicht angefangen haben zu tanzen und derjenigen, die viel tanzen.

Es ist eine Partnerschaft.

Eine Sache, die ich auf dieser Suche gelernt habe, wir müssen:

Aufhören, auf Partner zu warten, und sie selbst aufbauen und kreieren.

Ich habe einen 10-stufigen Aktionsplan geschrieben.

Bist du bereit, die gewünschten Partner zu finden?

Über

der Blog DE

Blog EN

Email

The Berlin Interviews

Guides EN

More Guides...

2020 TangoForge

6-19.February Wellington NZ
7-9 February Bruges Neo Tango

…DISTANCE…

See you at

Double Down

and

Exercises from Maui

We didn’t start online education in March of 2020. We started in 2014. Learn more about our Digital School