Argentinischer Tango in Berlin Mitte
Du liebst das Argentinischer Tango Tanzen und du bist kreativ!  Und du willst mehr…
• Mehr Wege, um deinen Tanz zu erweitern
• Mehr Fluss und Geschmeidigkeit in deinen Bewegungen
• Mehr Tanzpartner, die ebenso dafür bereit sind

Wir bringen dir Systeme bei, mit denen du alle Möglichkeiten zur Argentischer Tango Improvisation selbst entdecken kannst,

Wir zeigen dir Methoden, um deinen Körper stärker, balancierter und eleganter zu machen,

Wir bauen eine Gemeinschaft von Tänzern auf, die begeistert und physisch dazu bereit sind, neue Dinge auszuprobieren.

Anfänger Programm mit Wochentlich Privatstunden und Trainingsplan in deinem Tempo.

StudioAgenda

Argentinischer Tango in Berlin Mitte. Anmeldung. Fragen auf Deutsch: wire@TangoForge.com

Studio Berlin is a community of dancers committed to optimal technique and maximum artistry.

  • We learn systems of improvisation so we can dance creatively whether we have a lot or little space.
  • We learn dynamic range so we can dance on any music we like.
  • We welcome dancers of all levels.
  • Wir denken, dass Biomechanics und Privatstunden für jeden Argentinischer Tango Tanzer*innen essenziell sind.
    Die Themen der Kurse könnt ihr im Voraus nachlesen, um euch nach eurer individuellen Lerngeschwindigkeit mit neuen Bewegungen vertraut zu machen.
    Ihr habt maximale Flexibilität und könnt euch euren Trainingplan selbst zusammenstellen.
  • Wir unterrichten in deutscher und englischer Sprache.
  • The core of the program is our biomechanics class and private lessons.
    Beginners have weekly privates.
    Experienced dancers have two privates per month.
    Students take the Improvisation and Thematic classes at their own pace.
    Students have access to the whole class schedule at no additional cost.
  • We teach in English and German.
  • You can start your pass on any day of the month.

Wir laden dich ein zu einer Probewoche: Sämtliche €40 (inkl. Privatstunde), Anfänger €25. (Du kannst gerne bar bezahlen. Bestätige per SMS und buche deine Privatstunde online.)

Wenn du möchtest, kannst du am ersten Tag deines Trainings in bar bezahlen, aber wir brauchen eine Anmeldung per SMS oder E-Mail office@tangoforge.com
Wenn du lieber per Überweisung bezahlen möchtest: IBAN DE13430609671170841800 Konto: Starr BLZ 43060967 BIC GENODEM1GLS

Fragen an: Office@TangoForge.com. Auf Deutsch: Wire@TangoForge.com.

If you prefer to pay by cash, you may do on the first day, but you need to book by sms or email office@tangoforge.com
If you prefer to pay by IBAN: IBAN DE13430609671170841800 Konto: Starr BLZ 43060967 BIC GENODEM1GLS
You may do a Trial week: Mastery €40 (includes private), Aperture €25. (You can pay cash. Confirm by SMS.Questions: Office@TangoForge.com.)
In German: Wire@TangoForge.com.
For online programs, visit the HyperForge.

Drop-In Nacht

Immer dienstags findet ein Drop-In-Abend statt, an dem wir eine Biomechanik-Stunde und im Anschluss zwei parallel laufende Kurse anbieten.

Schaut einfach mal vorbei!

  • Im Kurs FemMark widmen wir uns Tänzerinnen aller Stufen, die das Führen lernen oder vertiefen möchten. Vio hat spezielle Übungen entwickelt, um euch in dieser Rolle zu ermutigen und bestärken. Wir wollen einen Raum kreieren, in dem ihr diese Erfahrung genießen und miteinander teilen könnt.
  • Der Kurs Metathemen Argentinischer Tango richtet sich an fortgeschrittene Tänzer*innen und befasst sich mit monatlich wechselnden Themen, die über das Tango-Lexikon hinausgehen, wie z.B. Varianten von Ausgängen, Elastizität, Vals und Milonga, Freude am Tanz, Ästhetik, Musikalität usw.
€20 für den Abend beinhalten eine Biomechanik-Stunde (Details dazu weiter unten bei Trainingsbausteinen) und einen der beiden angebotenen Kurse.

Es wäre schön, wenn ihr uns vorher kurz per SMS Bescheid gebt: 0157 369 13415


€20 for the evening, includes Biomechanics and one of the classes.
Afterwards we go dancing together at the beautiful Clärchens Spiegelsaal, just 5 minutes walk!

Reserve by SMS 0157 369 13415

Inza re impro on planeo wedding grafitti

Als ich anfing, zeigte uns mein Maestro für gewöhnlich eine Sequenz, eine Mini-Choreographie. Ich brauchte so lange, bis ich verstand, dass ich improvisieren sollte. Ich wusste das am Anfang nicht, weil es mir niemand gesagt hat. Wenn du den Tanz verstehen willst, dann ist das meiner Meinung nach die schlechteste Art und Weise – mit Sequenzen. Besonders für Anfänger. Sie müssen die Regeln des Tanzes kennen und dann können sie gestalten, sie sind frei – sie sind keine Gefangenen des Tango.

When I started out, my maestro would show us a sequence, a mini-choreography. It took me so long to figure out that I was supposed to improvise. I didn’t know in the beginning because nobody told me. If you want to understand the dance, in my opinion that’s the worst way to teach – with sequences. Especially with a beginner. They need to know the rules of the dance, and from there they can create, they’re free – they’re not prisoners of the tango.

–Pablo Inza, Gründer von Practica X, more

Du warst noch nie bei einer TangoForge-Stunde? Du weißt nicht so recht, was wir mit Biomechanics oder Systemen für Argentinischer Tango Improvisation meinen? Gib deine E-Mail-Adresse hier ein und du bekommst kostenlosen Zugang zu einem unserer Unterrichts-Videos.