studioberlinheadertransbacknoswirls

Trainingsplan und Anmeldung.

Einmal in der Woche ist nicht genug!
Gruppenunterricht ist nicht genug!

Um deinen Tanz zu verbessern, brauchst du:

  • eine genaue Muskelkontrolle
  • Tänze mit einem professionellen Lehrer und dessen aufrichtige Rückmeldung
  • strukturierte Übungen, um das Erlernte zu behalten.

Du warst noch nie bei einer TangoForge-Stunde? Du weißt nicht so recht, was wir mit Biomechanics oder Systemen für Improvisation meinen?

Gib deine E-Mail-Adresse hier ein und du bekommst kostenlosen Zugang zu einem unserer Unterrichts-Videos.

Trainingsbausteine … Training Components

1. BIOMECHANICS = Anatomical Education & Muscle Training

Biomechanik = Anatomieausbildung und Muskeltraining

Perfekte Verbindung und Kommunikation im Tango erfordern ein Bewusstsein für die Muskulatur und deren Kontrolle. Spezielle Übungen für die Muskeln sind deshalb ungemein wichtig. Wir bieten jede Woche zwei Biomechanik-Stunden, um sicherzustellen, dass jeder die Möglichkeit hat, daran teilzunehmen.

Zusätzlich findet für die Verbesserung der Flexibilität einmal in der Woche eine Yogastunde statt.

Perfect connection and communication in tango requires muscle awareness and control. It’s necessary to make exercises specifically for muscles. We offer each week’s biomechanics class three times a week to make sure everyone has a chance to get there.

We also offer a weekly yoga class to improve your flexibility.

 

2. IMPROVISATION = Systems for finding the variations of the 25 basic tango movements

Improvisation = Systematisches Herangehen an die Variationen der 25 Basisbewegungen des Tango

Wir sehen den Tango als Möglichkeit, unsere tiefe Kreativität zu erfahren. Alle Marks berichten uns, dass sie Probleme haben, sich die Bewegungen aus dem Unterricht zu merken und die Improvisation wird ihnen noch erschwert durch Revels, die starr in gängigen Sequenzen gefangen sind und damit unzugänglich für Variation. Revels können Marks mehr Kreativität entlocken, indem sie bereit sind für Improvisation und Marks müssen das System der Improvisation verstehen.

Jeden Mittwoch Abend bieten wir Impro-Stunden an, wobei eine Woche pro Monat dem schnellen Tanz auf Milonga und kontemporäre Musik gewidmet ist. Unser Themenplan deckt in sechs Monaten alle 25 Bewegungen des Tango-Lexikons ab. ThemenPlan.

We see tango as an opportunity to experience deep creativity. Every Mark tells us they have a hard time to remember movements from classes, and improvisation is made more difficult by Revels who are numbed into popular sequences so they are unresponsive to variation. Revels can elicit marks’ creativity by their readiness for improvisation, and Marks need to understand systems of improvisation.

We teach the Impro class on Wednesday nights. Schedule of themes, covering the 25 movements of the Tango Lexicon every 6 months.One week per month is devoted to dancing fast for Milonga and Contemporary Music. Schedule of Themes.

 

3. PRACTICA = Structured Review and Practice

Praktika = Strukturierte Übersicht und von unseren Apprentices betreutes Üben des Erlernten

Es ist unmöglich, sich ohne die nötigen Übungseinheiten zu verbessern und da es schwierig ist, Zeit und Raum für diese Übungen zu schaffen und überdies das, woran du arbeiten willst zu organisieren, sorgen die TangoForge Apprentices in unserer wöchentlichen Praktika für einen strukturierten Rückblick auf das Thema der Impro-Stunde und beantworten eure Fragen.

It’s impossible to improve without practice, and it’s hard to make time and space to practice, and to organize what you need to work on. In our weekly Practica the TangoForge apprentices will provide structured review of the week’s impro class and answer questions.

 

4. PRIVATE = Verification and Coaching

Privatstunden = Überprüfung und Coaching

Was beim Erlernen des Tango oft fehlt: hohe Erwartungen, regelmäßige Überprüfung, Verantwortlichkeit und das Eingehen auf persönliche Bedürfnisse, eine Analyse der Blockaden und Hemmnisse und die Zuwendung, die du brauchst, um deine Inspiration und Fertigkeit zu entfalten. Zu einem vollständiges Training gehört unbedingt auch eine direkte Einschätzung, Rückmeldung und Anpassung.

Um wirklich sicherzugehen, dass Anfänger eine perfekte Technik ohne schlechte Angewohnheiten entwickeln, basiert unser Aperture Programm auf wöchentlichen 30-minütigen Privatstunden. Mastery Schüler bekommen jeden Monat eine 45-minütige Privatstunde mit Vio und eine 45-minütige private Übungsstunde mit einem Apprentice (für Mastery Paare gibt es je eine private Einzelstunde und eine Privatstunde als Paar).

Missing from most tango education: high expectations, verification, accountability, and personalization to your body, analysis of what’s blocking you, and attention to develop your inspiration and artistry. Complete training must include direct assessment, feedback, and customization.

To ensure that beginners develop perfect technique with no bad habits, our Aperture Program is based on weekly 30 minute private lessons. Mastery students will have one 45-minute private lesson with Vio and one 45-minute private practice with an apprentice each month. (Mastery Couples will have one solo private each and one private in couple.)

 

5. COMMUNITY = Reliable dance partners, Dialogue toward Liberated Tango

Gemeinschaft = Verlässliche Tanzpartner, Dialog in Richtung Befreiter Tango

Wir müssen trainieren, um trotz der belebten Tanzfläche und des sozialen Drucks auf Milongas unseren schönsten Tanz zu tanzen. Verlässliche und vertraute Tanzpartner sind daher wesentlich. Wir wechseln im Unterricht und bei den Praktikas die Tanzpartner, um Beziehungen zwischen unseren Schülern herzustellen und wir ermutigen unsere Schüler, mit uns tanzen zu gehen. Diese Ausflüge nennen wir “Milonga Juntados” (Milonga gemeinsam).

We need to train for dancing our best under the traffic and social pressure of milongas. To improve our skills, it’s best to have reliable and familiar dance partners. We change partners in classes and practicas to build relationships among students, and we encourage students to go dancing together.
We call these outings “Milonga Juntados” (Milonga Together)

Klik hier für TangoForge StudioBerlin Trainingsplan und Anmeldung.
Online training through the HyperForge.

Never been to a TangoForge class? Enter your email here for a link to watch videos of one Biomechanik class and one Impro class.