Willkommen bei TangoForge. Wir tanzen und lehren in Berlin. Wenn Du von uns lernen möchtest, ist das Beste, was wir Dir anbieten können, unsere Privatstunden, in denen wir in jeder einzelnen Minute unsere ganze Aufmerksamkeit Dir und Deinem Tanz widmen.

Wir bieten Einzel- oder Paarstunden, zu entweder 45 oder 90 Minuten. Dabei ist es egal, ob du allein, mit Partner/in oder mit einem weiteren Paar kommst. Der Preis bleibt derselbe.

Sende uns eine e-Mail an vio@tangoforge.com oder roberto@tangoforge.com.”

Wir haben ein paar Ressourcen in deutscher Sprache. Unser praxisbezogenes Tangotanztraining für Zuhause sind nun auch auf Deutsch verfügbar.
Unsere Erfahrung zeigt, dass unsere Kursteilnehmer, die zuhause trainieren, sich in unseren Kursen noch besser entwickeln.
Du kannst dich HIER anmelden.

Wenn du ein Student des PraxisKurs bist:

und benutze das Menü oben: HyperForge> Practice / Praxis

Wir übersetzen bald auch das Exercise Center.

Ausserdem bieten wir Workshops in Biomechanik und Improvisation und zeigen Dir einen Weg, auf intensive Musik mit dynamischer Vielfalt und reich an Variationen zu tanzen. Wenn Du benachrichtigt werden möchtest, wenn wir einen Workshop anbieten, kannst Du Dich gerne in unseren Verteiler eintragen, um aktuelle Informationen zu erhalten:

Außerdem haben wir bereits ein paar Blogposts übersetzt:

Die Umarmung, die Tausende von Herzen bricht (The Hug to Break a Thousand Hearts) - Folgender Text wurde gepostet im Februar 2016 in der Facebook-Diskussionsgruppe der Milonga Popular/Tango Kollektiv als Teil einer Unterhaltung über Verführung in dieser Milonga. This was posted in February 2016 to the Milonga Popular/Tango Kollektiv Facebook Discussion group as part of a conversation about seduction in that milonga. (deutsche  Version was posted in March.) Die Umarmung, [...more]
Warum benehmen sich junge Leute wie die Viktorianer? - Als die Rolle der Frau virtuoser wurde, wurde es für die Männer wichtig, sich eine kompetente Partnerin zu sichern. Die Auswahl an Tanzpartnerinnen war beschränkt, es konnte zu Engpässen kommen, und so mussten sie sich um die Beziehungen zu den Frauen bemühen, die auf der gleichen artistischen Stufe standen, wie sie selbst. Vielleicht war es einfach besser, einen Tanz zu tanzen, der weniger vom Können der Frau abhing?
Renaming the Tango Roles Umbenennung der Rollen - Ich stellte mir vor, dass der Führende Künstler ist, der in der Dunkelheit zeichnet. Seine Bewegungen sind zu klein, um gesehen zu werden. Allein die Folgende kann seine Kreativität sichtbar werden lassen. Die Folgende lässt Licht ins Dunkel. Er zeichnet einen Plan, eine Vision. Sie bringt das Leben hinein.
die Kraft der Begierde - Richte einfach nur Deine Aufmerksamkeit auf ihn, wenn Du die Chance dazu hast. Halte den Augenkontakt lange, sobald es sich ergibt. Doch behalte in Erinnerung, dass Du nicht notwendigerweise Augenkontakt brauchst, um Dein Begehren zu offenbaren. Sie können es auch rücklings fühlen.

The English language Berlin interviews are here.

Menu